News

Meister Akita gibe einen Lehrgang in Bad Camberg

Am 23.11.2019 ist es wieder soweit! Der japanische Meister Shinji Akita wird wieder den Internationalen Herbstlehrgang in Bad Camberg leiten! Auch Zuschauer sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen findet Ihr HIER


Gürtelprüfungen am 29.06.2019 in Bad Camberg

Pruefung JKA2019
Herzlich en Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Wir hoffen Ihr habt noch lange Spaß an unserer tollen Kampfkunst!

OSS


Bilder vom Lehrgang mit Naka Shihan jetzt online!

Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer des Lehrgangs mit Naka Shihan.

HIER geht es zu den Bildern!

Und hier zum Gruppenfoto

Die Zusammenfassung der Theorie-Einheit von Naka Shihan findet ihr nun in der Kategorie "Downloads"

Bis zum nächsten Jahr!

OSS!

Lehrgang mit Naka Tatsuya Shihan (7.Dan JKA)

Am 06.-08.03.2020 wird der weltbekannte Top-JKA Karate Instructor Naka Tatsuya Shihan den zweiten Lehrgang in Bad Camberg geben! Weitere Infos HIER

Lehrgangstermine mit Akita Sensei 2019 und Naka Shihan 2020 jetzt online


Großmeister Naka Tatsuya im Dojo Hofen

Im Zuge des 1.Internationalen Winter Gasshuku in Bad Camberg, besuchte die lebende Karatelegende Naka Tatsuya aus Japan unsere Karateschule in Hofen!
Vielen Dank an Naka Shihan für den lehrreichen Unterricht
OSS!!!


Naka Shihan Hofen




Youtube Video

Hier der link zum Karate-Video aus dem Oman!
https://www.youtube.com/watch?v=tfRy9cfiYm0


OSS!


Lehrgang mit Akita Sensei in Bad Camberg


Vielen Dank an alle Hofener Teilnehmer am Internationalen Herbstlehrgang mit Shinji Akita! 
OSS!
Lehrgang Camberg 2017 Hofen Gruppe

Lehrgang Camberg 2017 Gruppe

Herzlichen Glückwunsch


Vom gesamten Dojo herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Schön zu sehen, wie unser Dojo wächst und gedeiht!!!
OSS!
Pruefung Hofen

Lehrgang mit JKA Instructor Iwamoto Koh


Im Zuge des Lehrgangs mit Iwamoto Koh Sensei fand der Meister auch die Zeit bei uns im Dojo Hofen eine Karate-Einheit zu absolvieren. Der Unterricht war wie gewohnt sehr hart aber auch sehr lehrreich! Vielen Dank an alle Teilnehmer und an unseren Sensei Iwamoto!

OSS

Iwamoto1 Runkel





 


    



     




  Nächste Karateprüfung für Kinder

Die nächste Karateprüfung für Kinder findet am Donnerstag, den 12.12.2019 in der JKA Karateschule Hofen statt.

Ort: Bürgehaus Hofen 

Prüfung der Bonsai-Kids zum Weiß-Gelbgurt: 15:00-15:50 Uhr  

Fotos Bonsai-Kids: 15:50-16:00 Uhr 

Prüfungsgebühr Bonsai-Kids: 12€
 
_________________________________________________________________

Registrierung zur Prüfung Kinder der 2. und 3. Gruppe: 16:00-16:15 Uhr

Beginn der Prüfung: ab 16:15 Uhr

Prüfungsgebühr: 30€ (inklusive Gürtel, Urkunde und Prüfungsmarke)

Mitzubringen ist der DJKB-Karate-Ausweis (Diejenigen welche ihre erste Karate-Prüfung absolvieren bekommen den Ausweis nach der Prüfung) und ein sauberer Karateanzug. Schmuck ist abzulegen und lange Haare gegebenenfalls zusammenbinden.

Bitte habt dafür Verständnis, dass wir als DJKB-Prüfer nur ordnungsgemäß im Verband gemeldete Mitglieder prüfen dürfen! Darum bitten wir unsere neuen Mitglieder rechtzeitig die DJKB-Anmeldung inklusive einem Passbild ausgefüllt an uns zurückzugeben!

___________________________________________________

Nächste Karateprüfung für Erwachsene


Die Weihnachtszeit ist bekanntlich auch immer die Zeit der Weihnachtsfeiern und Firmenfeiern, dementsprechend habt ihr die Möglichkeit Euch für einen Prüfungstermin zu entscheiden, so finden die nächsten Karateprüfungn für Erwachsene am Mittwoch, den 18.12.2019 im Dojo in Hofen und am Freitag, den 20.12.2019 im Momijigaoka Karate Dojo Bad Camberg statt.

Orte: Momijigaoka Dojo im Sportcenter Bad Camberg, Carl-Zeiss-Straße 12 Anfahrt
Dojo Hofen im Bürgerhaus Hofen, Eschenauer Straße 2, 65594 Runkel-Hofen

Registrierung zur Prüfung jeweils: 17:30-17:50 h

Der Unterricht findet an beiden Tagen nach der Prüfung für alle gemeinsam ab 19:00 Uhr statt.

Beginn der Prüfung: ab 18:00h

Prüfungsgebühr: 30€ (inklusive Gürtel, Urkunde und Prüfungsmarke)

Mitzubringen ist der DJKB-Karate-Ausweis (Diejenigen welche ihre erste Karate-Prüfung absolvieren bekommen den Ausweis nach der Prüfung) und ein sauberer Karateanzug. Schmuck ist abzulegen und lange Haare gegebenenfalls zusammenbinden.


Bitte habt dafür Verständnis, dass wir als DJKB-Prüfer nur ordnungsgemäß im Verband gemeldete Mitglieder prüfen dürfen! Darum bitten wir unsere neuen Mitglieder rechtzeitig die DJKB-Anmeldung inklusive einem Passbild ausgefüllt an uns zurückzugeben!




JKA Oman nimmt fahrt auf

Vor vier Jahren begannen mein Freund aus dem Oman Said Alhashami und ich die JKA Oman aufzubauen. Damals gab es ein Karate Club im Oman (Nizwa Karate Club) welcher JKA Karate lehrte. 
So begannen wir landesweit Strukturen aufzubauen, schufen eine Website und schulten Karate-Lehrer. 
Mittlerweile ist Sensei Said offizieller Repräsentant der JKA im Sultanat Oman. Es entstanden in dieser Zeit über 20 Dojo mit einer Gesamtmitgliederzahl von über 600. Weiterhin gelang es Shihan Naka für dieses Projekt zu gewinnen, so reist er jedes Jahr einmal für eine Woche in den Oman zum nationalen Gasshuku, um alle Teilnehmer auf seine ganz spezielle Art das JKA Karate zu vermitteln. Zudem hält er Dan-Prüfungen und Lizenzierungen ab. 
Das langfristig gesetzte Ziel ist die Schaffung eines soliden und handlungsfähigen nationalen Verbands nach dem Vorbild der Deutschen JKA!

oman2a
Die Instruktoren und Instruktoren-Anwärter der JKA Oman

Oman1a
Die künftige Generation der JKA Oman im Dojo von Mattar al Kindi

oman4a
Pat bei der Vermittlung vom Prüfungsprogramm der JKA

oman6a
Ob Sportplatz, Hochtzeitshallen oder Dojo- Immer mit Herz dabei!

oman8a
Ein absolutes Novum! Mädchen und Frauen praktizieren JKA Karate. Dank der großartigen und feinfühligen Öffentlichkeitsarbeit von Said und seinem Bruder Ibrahim Alhashami gehört das für uns Selbstverständliche nun zum täglichen Bild des erzkonservativen, muslimischen Landes! 
 

 

 


 
     

 
     
Aktuelle Seite: Home Runkel News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok